Für ein besseres Surferlebnis nutzt knooing Cookies. Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Neue IT-Projekte perfekt im Unternehmen etablieren

Wie gelingen IT-Veränderungen rundum erfolgreich?

Zur optimalen Unterstützung eines IT-Veränderungsvorhabens wird durch eine neutrale Beratungsinstanz sichergestellt, dass das relevante Umfeld des Vorhabens herausgearbeitet und entsprechend eingebunden wird. Dabei werden alle Akteure identifiziert und gezielt befragt.
Die Kunst liegt dabei in der Kombination einer vorherigen Strukturierung des Befragungsansatzes (Leitfaden mit offenen Fragestellungen) und des Einsatzes situativer Sensibilität und Handelns. In der nächsten Phase geht es um die Verdichtungen aller Informationen und das Thema in Wort und Bild für alle Beteiligten greifbar zu machen. Aus dieser Analyse werden Handlungsempfehlungen abgeleitet und mit dem Kunden gemeinsam besprochen.
Im Ergebnis steht eine priorisierte Aktivitäten Übersicht, die in einen Change Projektplan überführt wird. In Folge wird das Projekt in sich transparent und alle Beteiligten wissen, was neben der rein technischen Komponente zu tun ist.

Welche Benefits erhalte ich außerdem?

Ein schöner Nebeneffekt der Unternehmensdiagnose ist die Tatsache, dass über den Projektrahmen hinaus vieles zu Tage befördert wird, was generell als Thema angepackt werden sollte, um das Unternehmen in seiner Entwicklung zu unterstützen.
Fazit: Durch die Unternehmensdiagnose wird aus einer unklaren, wenig greifbaren, nebulösen, eine klare, transparente Situation geschaffen und wandelt Passivität in Aktivität und damit in Führung.

Wie lassen sich die Herausforderungen lösen, die hierbei entstehen?

In einem ersten Schritt werden die Veränderungsauslöser und der daraus resultierende Veränderungsbedarf analysiert. Dazu werden Eindrücke, Vermutungen und konkrete Hinweise aus Gesprächen und Meetings identifiziert, strukturiert und zu einem klaren Bild umgewandelt. Es geht darum, eine Diagnose zu erstellen, aus der klar ersichtlich wird, welche Punkte zu bearbeiten sind. Sind alle Fakten auf dem Tisch – besteht also Klarheit über den Änderungsbedarf und das Ziel – können die Planungen starten. Nach Abschluss der Planungen wird die Umsetzung von erfahrenen Praktikern begleitet und geleitet. In Abhängigkeit der Ressourcen beim Kunden geht das Spektrum von reiner Beratung und punktueller Begleitung bis hin zur Gesamtprojektleitung. Mit dem Erreichen der gesetzten Ziele und Abschluss des Projekts empfiehlt es sich, die Veränderungen in der Organisation im Nachgang regelmäßig zu überprüfen, da sich die Neuerungen einspielen und etablieren müssen. Dies geschieht durch Gespräche und Meetings mit den betroffenen Stakeholdern.

Welcher Ansatz führt zur Lösung und was ist daran einzigartig?

Change Projekte unterstützen gezielt die Organisation bei der Umsetzung der Strategie bzw. strategischer Initiativen. Exzellente Strategie- und Konzeptionsarbeit in die Realisierung zu führen, hat immer damit zu tun, die beteiligten Menschen in der Organisation in die Vorhaben zu integrieren. Das Spektrum ist breit und geht von Informationsbereitstellung bis hin zur aktiven Mitarbeit. Unser Partner bietet eine nützliche Mischung aus Praxiserfahrung verschiedener Unternehmensformen und -größen und methodischer Stärke durch Wissen und effizienter Werkzeuge. Sein Arbeitsstil ist strukturiert und zielgerichtet gepaart mit einem hohen Maß an Empathie und positiver Energie. Somit werden aus Problemen umsetzbare Aufgaben gemacht. Systemisches Denken und Handeln ermöglicht dabei ein schnelles Andocken in der Thematik.

Möchten Sie mehr erfahren?

Falls Sie Interesse an professioneller Begleitung bei IT-Veränderungsprozessen haben und wissen möchten, ob und wie Sie diese in Ihrem Unternehmen sinnvoll einsetzen können, beraten wir Sie gerne kostenlos und unverbindlich. Unser Partner bietet Ihnen und Ihrem Team persönliche Begleitung bei neuen IT-Projekten und hilft dabei, Perspektiven zu schaffen, Energie und Präsenz sicherzustellen, damit Sie in Ihrem Unternehmen erfolgreich die Veränderung gestalten und umsetzen können.

services
Changemanagement

Herausforderungen

  • Risiken und Chancen bei Umsetzung großer IT-Veränderungsvorhaben
  • Intransparenz über Motivation und Haltung der Beteiligten
  • Misserfolg durch Widerstand und Ablehnung innerhalb der Organisation
  • Stakeholder boykottieren neues Konzept

Lösungen

  • Führung, Moderation und Coaching aller Projektbeteiligten
  • Diagnose des Umfelds und der Stakeholder bezüglich des anstehenden IT-Projekts
  • Konzeption und Planung von begleitenden Maßnahmen
  • Interventionen parallel zum technischen Teil des IT-Projekts

plus-rounded-circle
Vorteile

  • Konzeption und Planung sowie Begleitung des IT-Veränderungsvorhabens aus organisatorischer und menschlicher Sicht
  • Transparenz durch systematische Analyse der relevanten Organisationseinheiten
  • Echtes und notwendiges Engagement und Unterstützung der beteiligten Mitarbeiter bei Veränderungen durch neue IT-Lösungen generieren