Für ein besseres Surferlebnis nutzt knooing Cookies. Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Sicherheit und Compliance professionell managen

Wie lässt sich beim Thema IT-Sicherheit Kontrolle mit Effizienz verbinden?

Daten und Prozesse sind das wertvollste Kapital in jedem Unternehmen. Der Schutz digitaler Datenströme und deren betriebswirtschaftliche Optimierung in ERP-Systemen sollten deshalb im Fokus stehen. Ein nachhaltiges, effizientes, zeitsparendes und flexibles Werkzeug zur Verwaltung der Sicherheits- und Compliance Anforderungen ist daher für Unternehmen essentiell. Der Einsatz einer innovativen, automatisierten und kontinuierlichen SAP-Systemanalyse erfüllt diese Anforderungen. Dabei müssen die vorgegebenen Ziele eines möglichst zeitnahen und kompletten Sicherheits-, Effizienz- und Compliance-Checks vollumfänglich erfüllt und dadurch SAP Applikationsrisiken massiv reduziert werden.

Welcher Ansatz führt zur Lösung und was ist daran einzigartig?

Die Lösung für applikatorische IT-Sicherheit, „GRC“ (Governance, Risk & Compliance) und Lizenz- und Rollenmanagement im ERP-System ist marktführend. Sie vereinfacht und automatisiert Compliance- und Auditprüfungen, Lizenzoptimierungen und das Zugriffsmanagement in SAP. Das Resultat führt zu einem industrialisierten Kontrollsystem („IKS“), welches individuelle Governance, Risk und Compliance («GRC») Anforderungen erfüllt, ERP Applikationsrisken reduziert und Monitoring und Reporting vereinfacht. Die Module können individuell und bedarfsgerecht skaliert und lizenziert werden. Sie umfassen die Bereiche: Compliance & Segreation of Duties / SOD, Sicherheit intern / extern, Mining & Prozess Optimierung, Lizenzoptimierung, Identity Management Rollen Designer & Tuner, Auditor sowie temporäre Berechtigungen.

Welche Vorteile gibt es außerdem?

Eine kurze Einführungszeit, geringe Betriebskosten sowie eine große Zeiteinsparung im SAP Sicherheits- und Compliance Management führen zu einem raschen Erreichen des Return on Investment. Die Softwarelösung erfüllt die Regeln und Anforderungen der höchsten Qualitäts-Standards wie SOX, Swiss ICS oder Solvency II. Fachbereiche, IT-Verantwortliche und Mitarbeiter schätzen die rasche Implementation und die einfache Nutzung.

Möchten Sie mehr erfahren?

Falls Sie Ihr Unternehmen im Bereich Sicherheit und Compliance fit machen möchten, stellt Ihnen unser Partner, ein sehr erfahrener Lösungsanbieter, gerne eine unverbindliche Offerte zusammen, maßgeschneidert auf die Sicherheitsanforderungen Ihres Unternehmens.

security
Digital Security

Herausforderungen

  • Schnelle Daten- und Prozesssicherung
  • Industriespionage mittels digitaler Daten
  • Anforderungen Interner Kontrollsysteme
  • Integration von Geschäftspartnern in die ERP-Landschaft („Industrie 4.0“)

Lösungen

  • Framework für die „Digitale Transformation“
  • Rollen- und Prozesssteuerung im ERP-System
  • Real-time Monitoring und Mining digitaler Datenströme im ERP-System
  • Ganzheitliche Governance, Risk und Compliance („GRC”)
  • Im System verfügbare Regelsets wie „General IT Controls», «SAP», «IKS», «eSOX») und best-practice Templates für verschiedene Branchen

plus-rounded-circle
Vorteile

  • Hohe Nutzerakzeptanz
  • Betriebswirtschaftlicher Ansatz
  • Smartes Rollen- und Berechtigungsmanagement in SAP
  • Nachweislicher Return-on-Investment
  • Skalierbare Anforderungen an Compliance und Steuerung einfach realisierbar
  • Flexibel auswählbare und einfach erweiterbare Module